Schenken Sie WellnessZEIT mit unseren vielfältigen Gutscheinen.
»Zum Online-Shop

Rsy-Detailseite

Geschwister stellen zum dritten Mal im Gesundheitszentrum Federsee aus

Geschwister stellen zum dritten Mal im Gesundheitszentrum Federsee aus

Lydia Schreiner und Anna Schleicher stellen zum wiederholten Male ihre Ölbilder im Gesundheitszentrum Federsee aus. Zu sehen sind die farbenfrohen Landschaften, Tiere und Stillleben bis zum 14. Januar 2021.

Die Schwestern Lydia Schreiner und Anna Schleicher sind in Kraft, einer Siedlung in der ehemaligen Sowjetunion, geboren und aufgewachsen. Nach Beendigung ihres Studiums und der Gründung eigener Familien haben sie sich dazu entschlossen, das Leben auf russischem Boden hinter sich zu lassen und Anfang der 90er nach Deutschland auszuwandern. Seit nun knapp 30 Jahren leben sie am Bodensee. 

„Hier in Deutschland haben wir uns einen langgehegten Traum erfüllt: das Malen von Öl auf Leinwand“, so Schreiner. Die Schwestern begaben sich auf die Reise der Ölmalerei, indem sie Malkurse besuchten, übten und probierten. So entstanden die ersten Landschafts- und Blumenbilder. Nach und nach kamen auch weitere Zeichentechniken wie die Acrylmalerei und Porträtzeichnung, hinzu. Aus der Faszination für die Ölmalerei wurde schnell ein großes Hobby für die Schwestern aus Meckenbeuren am Bodensee. „Wir sehen das Malen und Zeichnen als eine Reise in die Welt unserer Fantasie, in der Entspannung möglich wird“, sind sich die Schwestern einig.

Die Ausstellung im Gesundheitszentrum Federsee geht bis Mitte Januar 2021 und steht den Patienten der Federseeklinik uneingeschränkt zur Verfügung. Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Ausstellung für externe Besucher aktuell nicht einsehbar.

Bildunterschrift: Die Geschwister Lydia Schreiner und Anna Schleicher (von links).

Diese Seite teilen: